Neues Jahr, neue Strategie? 

Der Jahresanfang ist die Phase der guten Vorsätze. Gleichzeitig dient der Jahreswechsel dazu, das neue Jahr auszurichten, zu planen und strategische Entscheidungen zu treffen. Hierfür sollten Sie sich bewusst Zeit nehmen, um auf das abgelaufene Jahr und Ihr Unternehmen zu blicken:
  • Welche Ziele aus dem abgelaufenen Jahr wurden erreicht?
  • Wie hat sich das Team entwickelt?
  • Wie sieht die Beziehung zu meinen Kunden aus?
Darüber hinaus beinhaltet das Erfolgsrezept jedes guten Unternehmers sich zu Hinterfragen bzw. alles in Frage zu stellen:
  • Wie sieht mein Geschäftsmodell vor dem Hintergrund der Veränderungen durch die Globalisierung und Digitalisierung aus?
  • Welche Arbeitsmethoden und -techniken werden in unserem Unternehmen verwendet?
  • Wie sehen die Prozesse aus?

Die Analyse der Vergangenheit gepaart mit der Ausrichtung für die Zukunft sollte im Nachgang schriftlich festgehalten werden. Das bedeutet, dass Sie zum einen Ihre neue Ausrichtung und Ihre Ziele für das aktuelle Jahr fixieren und auch intern kommunizieren und zum anderen das Ganze quantitativ untermauern, indem Sie Ihre Zahlen für das bevorstehende Jahr planen.

Die Plan-Zahlen werden im neuen Jahr den Ist-Zahlen gegenübergestellt und laufend analysiert. Somit haben Sie die Möglichkeit auf Veränderungen oder größere Abweichungen schnell zu reagieren und für Ihr Unternehmen ein laufendes Controlling durchzuführen.

Bei der Planung Ihres Unternehmens, insbesondere Ihrer Plan-Zahlen stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

Nach vorgenommener Planung hinterlegen wir Ihre Soll-Werte in Ihrer laufenden BWA. Somit erhalten Sie regelmäßig einen SOLL-IST-Vergleich und haben bei Bedarf die Möglichkeit Anpassungen in Ihren strategischen Überlegungen und Ihrer operativen Tätigkeit vorzunehmen.


Möchten Sie Ihr Unternehmen für das Jahr 2020 ausrichten? Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns!
Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Hier geht’s zur Unternehmensausrichtung 2020