Zusammen mit unseren Experten haben Sie die umsatzsteuerlichen Risiken im nationalen und internationalen Kontext im Griff.

Wie keine andere Steuerart unterliegt das Umsatzsteuerrecht einem schnellen, stetigen Wandel; sei es durch die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs, der Finanzgerichte oder durch Änderungen des Umsatzsteueranwendungserlasses und des Umsatzsteuergesetzes. Insbesondere grenzüberschreitende Geschäftsvorfälle stellen Unternehmen und Unternehmer vor große Herausforderungen. MÜLLER BLUM hilft Ihnen, die für Sie relevanten Rechtsänderungen im Blick zu behalten und berät Sie beim Aufbau oder Ausbau Ihres Unternehmens oder neuer, elektronischer Vertriebswege (Online-Business, Plattformgeschäft).

Die umsatzsteuerliche Beurteilung gilt meist für eine Vielzahl von Geschäftsvorfällen gleicher Art. Daher birgt gerade die Umsatzsteuer hohe Haftungs- und Steuerrisiken. Die Erstellung einer Verfahrensdokumentation und Implementierung eines Tax-Compliance-Management-Systems (TCMS) können diese Risiken deutlich minimieren. Wir beraten und unterstützen Sie hierbei gern.

Mehr erfahren?