Unsere E-Commerce-Experten haben sich auf die steuerliche Beratung von Onlinehändlern und Plattformbetreibern spezialisiert.

Im Fokus stehen dabei die folgenden Leistungen:

Onlinehandel
Wir beraten bei allen steuerlichen Fragen rund um den Onlinehandel und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen ein individuelles  Konzept für rechtssichere Prozesse, die wir im Rahmen einer Verfahrensdokumentation dokumentieren.

Egal ob Inhouse oder outgesourct: Wir unterstützen Sie bei der Implementierung einer digitalen und weitestgehend automatisierten Finanzbuchhaltung. Damit behalten Sie alle wesentlichen KPIs stets im Blick und können möglichen steuerlichen Prüfungen entspannt entgegensehen.

Unsere Experten haben Erfahrung mit verschiedenen Konvertierungsdiensten und Multichannel-Lösungen (wie z.B. Plentymarkets, Afterbuy, Woocommerce, etc.) sowie Zahlungsanbietern (Stripe, Skrill, PayPal, etc.).

Amazon-FBA
Wir betreuen Onlinehändler, die das Amazon FBA-Programm nutzen. Um die Prozesse einfach zu halten, verwenden wir Schnittstellen, die Ihre Daten vollautomatisch in die verwendete Buchhaltungssoftware importieren.

Unsere Umsatzsteuerexperten verfügen über umfassende Erfahrungen mit den Amazon-Programmen EFN und PAN-EU. Wir unterstützen Sie nicht nur bei der Ermittlung der zutreffenden Steuersätze, sondern auch bei der (umsatz-)steuerlichen Registrierung im Ausland und der Überwachung der Lieferschwellen.

Plattformgeschäft
Plattformgestützte Unternehmen fordern mit ihren disruptiven Ansätzen klassische Geschäftsmodelle heraus. Durch die verhältnismäßig leichte Skalierbarkeit werden dabei regelmäßig internationale Märkte bedient.

Die Steuerberater und Rechtsanwälte von MÜLLER BLUM haben von Beginn an Mandanten bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer innovativen Geschäftsmodelle unterstützt. Wir unterstützen unsere Mandanten dabei, die steuerlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen zu meistern und entstehende Chancen zu nutzen.

Mehr erfahren?